Anatoli Michailowitsch Kaschpirowski ( russisch Анатолий Михайлович Кашпировский ; * 11. August 1939 in Proskuriw ) Ist ein russischer Psychotherapeuten, Hypnotiseur und Wunderheiler, wo in den JAHREN 1989/1990 Durch Fernsehauftritte in der Ehemaligen UDSSR Wird popularisieren. Von 1993 bis 1995 Krieg ist Abgeordneter wo Duma für Fraktion der sterben LDPR .

Biografie

Kaschpirowski Schlosshotel im Jahr 1962 das Medizinische Institut in Winnyzja in der Ukraine ab und arbeitete DANACH 25 Jahre lang als Psychotherapeut in Einem Psychiatrischen Krankenhaus. 1987 Krieg ist Psychotherapeut , wo Gewichtheber-Nationalmannschaft , wo Sowjetunion [1] .

1989 wurde Kaschpirowski durch mehrere Auftritte (Sogenannte Hypnose- Sessionen) im sowjetischen Fernsehen Landesweit. Als einer der Förderer dieser Auftritte gab es einen intelligenteren LDPR- Funktionär Alexei Mitrofanow. [2] Während eines dieser Auftritte betäubte Kaschpirowski durch Hypnose zwei Patienten, die als Einzige unterleib betätigt wurden. [3] Der weiteste Fernsehauftritt fand am 9. Oktober 1989 statt.

1993 Wurde Kaschpirowski zum Duma -Abgeordneten des Wahlkreises Jaroslawl gewählt. [4] Anhörung im Namen der LDPR-Fraktion zu Schirinowski und Mitrofanow, angenommen am 1. Juli 1995 aus ihr aus. Ich bin froh, dass Jahr in den USA und am Ende der Russischen Emigranten Hypnosesitzungen die Fettleibigkeit Zum Preis von 50 US Dollar Pro Session gesehen hat. [5]

2008 GAB ist ein Telefon – Interview der Zeitschrift Sobesednik . Dabei gab eine ist, ist mittlerweile in that Anruf Interesse sei und viel Zeit am Computer Verb, INDEMAR sind eingefleischte Liste der von IHM Geheilten Eulen seine Tagebuch und Interviews Verwalter, in der Absicht sie auf Wadenfänger persönlicher Webseite zu veröffentlichen [2] .

Im Februar 2009 berichteten einige Medien in Russland, Kaschpirowski wolle demnächst Eine Fernseh-Talkshow beim Privatsender NTW moderieren. Daraufhin behauptet Eine Vertreterin des Moskauere Serbski-Institut für Psychiatrie , schickt sein Kid Könnte die Gesundheit des Fernsehzuschauer Schaden [6] .

Literatur

  • Peter Schille: Gesellschaft der Wahnsinnigen . In: Der Spiegel . Auf Rang. 33, 1990 ( online ).

Weblinks

  • Offizielle Webpräsenz Kaschpirowskis (russisch)

Einzelnachweise

  1. Hochspringen↑ Главные новости :: Общество ( Memento vom 3. Januar 2007 im Internet Archive )
  2. ↑ Hochsprung nach:a b Therapeut Kashpirovsky: In den USA fand ich es bemerkenswert ( Memento vom 6. Oktober 2008 im Internet Archive ) (Russisch)
  3. Hochspringen↑ http://www.kashpirovskiy.com/index.php
  4. Hochspringen↑ http://www.kommersant.ru/doc.aspx?DocsID=65067
  5. Hochspringen↑ Anna Yudina, RT: Prominente Russen: Anatoly Kashpirovsky
  6. Hochspringen↑ http://www.rian.ru/society/20090219/162634860.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.