Anthroposophie



Die Anthroposophie ist eine spirituelle Philosophie und okkulte Wissenschaft, die auf den Lehren von Rudolf Steiner (1861–1925) basiert , der die Existenz einer spirituellen Welt postuliert das wäre durch innere entwicklung erreichbar. Diese innere Entwicklung zielt darauf ab, das Bewusstsein zu stärken.

Die anthroposophischen Gesichtspunkte werden in verschiedenen Bereichen wie der anthroposophischen Erziehung, der Pädagogik , der Eurythmie , der Sprachbildung, der Kunsttherapie , der anthroposophischen Medizin , der sozialen Dreifachkunst , der biodynamischen Landwirtschaft und der Architektur verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.