Die Daemonites sind eine fiktive Alien-Rasse im Wildstorm-Universum. Sie wurden von Jim Lee erstellt und erschienen zum ersten Mal in WildC.A.T.s. # 1 (August 1992).

Daemoniten sind Reptilien-Aliens vom Planeten Daemon, die in der Lage sind, Wirtskörper zu besitzen. Daemoniten müssen einen Wirt besitzen, um auf Planeten mit einem anderen Klima als Daemon zu überleben, wie die Erde (obwohl ein Deal mit dem D’rahn diese Schwäche von allen Daemoniten beseitigte, die zu dieser Zeit auf der Erde lebten). Wenn er einen Wirt besitzt, hat der Dämonit Zugriff auf alle Fähigkeiten, die der Wirt hat. Ein Daemonite kann seinen Host in seine wahre Daemonite-Form ändern, kann diese Form jedoch nur für kurze Zeit beibehalten. Einige Daemoniten, besonders die Elite, sind auch eifrige Gestaltwandler, die in der Lage sind, die physische Form dessen zu übernehmen, was immer sie für richtig halten. Einige der stärkeren Mitglieder ihrer Rasse können auch den Anschein von anorganischen Substanzen wieder aufnehmen, e.i. Metalle, Granulate, Flüssigkeiten; um zu ihrer eigenen Tödlichkeit beizutragen, sogar in der Lage zu wechseln, während sie einen Wirt besessen haben. Trotzdem bald wieder schnell zurück. Daemoniten können über Jahrtausende überleben und sind möglicherweise sogar unsterblich. Sie sind in der Lage, fehlende Gliedmaßen zu regenerieren und sich schnell von ernsthaften Verletzungen zu erholen, die von zerstörten Organen, kritischen Verletzungen und schweren Hirnschäden heilen können, obwohl die Heilungskapazität von Daemoniten bis Daemoniten reicht und nur wenige bis die Fähigkeit einen zerstörten Kopf oder Gehirn zu überleben . Heilungsprozesse können auch innerhalb eines Wirtskörpers beschleunigt werden. Einige Daemoniten haben sogar eine Kapazität für Chronokinese, nachdem sie es Voodoo of the WildC.A.Ts während ihres Genesungsprozesses beigebracht haben. Höhergeborene Daemoniten, die den Kherubim-Lords ähnlich sind, halten eine Fülle neuer und exotischer Attribute für sie bereit. Diese besondere Artengattung heißt Daemonite Royalty. Diese obere Stufe besitzt eine Reihe von Eigenschaften, die sie ihren schwächeren Verwandten überlegen machen, wie zum Beispiel eine vollständige bio-molekulare physische Kontrolle, Gruppen von Gehirngruppen, Multi-Hosting und eine enorme mentale und physische Energiemanipulation. Vier Mitglieder dieser Gruppe sind Helpont, Defile, Hightower und S’Ryn, von denen jeder einzelne einzigartige Fähigkeiten besitzt. Die wahre Form der Daemonites unterscheidet sich je nach Künstler, beinhaltet aber im Allgemeinen dunkelgrüne Haut, lange scharfe Krallen, scharfe Zähne und eine gebeugte Haltung. Im September 2011 startete The New 52 die Kontinuität von DC neu. In dieser neuen Zeitleiste, die das Wildstorm-Universum verschmilzt, erhalten Daemonites ein ganz neues Aussehen und Gefühl, während sie viele alte Aspekte beibehalten, die sie im Wildstorm-Imprint geteilt haben. Für Anfänger sind die Dämonen zu einer telepathischen Schwarmintelligenz geworden, die nicht nur Gedanken lesen und teilen kann zwischen anderen Dämonen und ihren jeweiligen Gastgebern. Aber sie sind auch eifrige Mentalisten, die in der Lage sind, den Geist zu erforschen und offen dafür zu sein, auf die Kommunikation mit anderen Individuen zu achten, sogar in der Lage, Ziele über ihre einzigartigen neuronalen Signale psionisch zu verfolgen. Andere Neigungen schließen eine Verbesserung ihrer Metamorphose-Fähigkeiten ein, um das phasenweise Durchdringen von Feststoffen mit Leichtigkeit zu ermöglichen, ähnlich einem Marsianer.

Vor Jahrtausenden entdeckten die Daemoniten das interstellare Reisen und begannen das Universum zu erobern. Ihre Fähigkeit, andere Arten zu besitzen, gab ihnen einen deutlichen Vorteil gegenüber den meisten Arten und ermöglichte Infiltration und Überleben in fast jeder Umgebung. Ihr Aufstieg zur Macht war unwiderruflich, bis sie den Kherubim begegneten. Die Kherubim waren eine edle Rasse fast unsterblicher Krieger. Trotz der Fähigkeit der Daemoniten, die Kherubim zu besitzen, erlaubte die Kherubim-Technologie ihnen, besessene Individuen zu entdecken. Der Krieg wütete seit Jahrtausenden. Ein Schiff der Daemoniten kämpfte vor Tausenden von Jahren gegen ein Kherubim-Schiff in der Nähe der Erde. Beide Raumschiffe wurden beschädigt und auf der Erde abstürzen. Die Daemoniten beschlossen, diese Welt zu erobern und ihre Bevölkerung als Wirtskörper zu nutzen, während die Kherubim die Menschheit verteidigen wollten. Der Daemonite-Kherubim-Krieg inspirierte viele Geschichten von Göttern, Dämonen, Engeln und Monstern. Die meisten Daemoniten organisierten sich selbst als Kabale und konzentrierten sich auf das Ziel der Dämonen-Wiedervereinigung: eine Rückkehr zu Daemon. Sie wurden von mehreren Helden wie Axel Brass und den WildC.A.Ts entgegengesetzt. Ohne es zu wissen, die auf der Erde gestrandet sind, haben die Kherubim den Krieg gewonnen und dem Dämon schwere Reparationen auferlegt. Die dämonische Gesellschaft ging bankrott und versuchte zu zahlen, und viele Daemoniten wanderten in wohlhabende Khera ab, waren aber auf Ghettos beschränkt. Als die Dämonen auf der Erde es herausfanden, hörten viele von ihnen auf, die Wiedervereinigung zu suchen. Einige ließen sich nieder, andere wiederum wurden Söldner und andere, wie Lord Helspont, konzentrierten sich jetzt darauf, ihre eigene Macht und ihren Reichtum zu erhöhen. Helspont findet ein „Schlafschiff“ von Daemoniten und schafft es, sie für seine Sache zu rekrutieren. Die meisten dieser Daemoniten werden von menschlichen Polizisten getötet. Später fand der Daemonite Lord Helspont einen Kheran World Shaper Engine auf der Erde und entdeckte, dass die Kherans Shaper Engines durch das Universum schickten, um auf Planeten und Planeten zu landenverwandele sie in ideale Lebensräume für Kherubim. Er entdeckte auch, dass eine dieser Motoren neue Rassen im ganzen Universum geschaffen hatte, einschließlich der Menschen und Daemoniten.

Seit DC Comics ‚The New 52 Relaunch im Jahr 2011 wurden die Daemonites in mehreren Serien gezeigt. Vor allem spielen sie eine zentrale Rolle in den beiden fortlaufenden Serien von Voodoo und Grifter, die beide aus dem Wildstorm-Universum stammen. Die Daemonites wurden auch in den relaunched Stormwatch, Superman, Demon Knights und Hawkman-Serie vorgestellt. In Dämonenrittern verwischen sie jede Inkarnation von Camelot und versuchen, Merlin zu töten, um ihn daran zu hindern, sie zu erschaffen.

Mit dem Erscheinen der Veröffentlichung von DC Rebirth wurden die Charaktere von Wildstorm nun umfassend überarbeitet, wobei Charaktere wie WildC.A.T.S und Stormwatch erneut in ihr eigenes, separates Kontinuum verbannt wurden. In der neuen Kontinuität, die von Warren Ellis und Jon Davis-Hunt geschrieben und illustriert wurde, tauchen die ersten Daemoniten vor Ort in einem alten Internal Operations-Haus auf, in dem ein Feuergefecht zwischen zwei getrennten Fraktionen entstand, die starke Verbindungen zur Welt haben. Sie würden in Lucy Blaze auf ein anderes bekanntes Gesicht treffen, das von Stormwatchs Bodenabteilung ausgesandt wurde, die anfänglich mit Feindseligkeit auf ihre Anwesenheit reagierte. Said Daemonite kommentierte, dass sie nur beobachteten, da etwas Neues vor sich ging und dass Lucy sich nicht einmischen sollte, bevor sie in den Schatten verschwand.

Über die Daemonite Kultur ist wenig bekannt. Die Dämonen auf der Erde werden von drei Herren oder Königen regiert, wie sie von einigen von ihnen geprägt wurden. Die meisten Dämonen auf der Erde sind aggressiv und ganz der Sache der Wiedervereinigung gewidmet. Ein Prozess, in dem sich alle existierenden Dämonen im gesamten Universum am zentralen Brennpunkt versammeln, wo ein Herr wohnt, um die Eroberung der einheimischen Welten zu beginnen. Auf Khera trafen die WildC.A.Ts auf dämonische Zivilisten, deren Verhalten sich sehr an menschliches Verhalten erinnerte. Die Daemonites auf Khera schienen eine eher tribale Struktur zu haben, aber dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass sie sich auf Low-Tech-Ghettos beschränkt haben. Nachdem sie auf Khera friedlichen Daemoniten begegnet sind, haben die WildC.A.Ts auch einige friedliche Daemoniten auf der Erde getroffen. Die Daemonites auf Khera zeigten WildC.A.Ts-Mitglied Voodoo, Teil Daemonite selbst, Rituale, in denen Daemonites andere Daemonites besaßen. Dieses Ritual transferierte Erinnerungen, Emotionen und Wissen zwischen Daemoniten und schuf eine starke Bindung zwischen Daemoniten. Die stärksten der Daemoniten können sich zu einer Fülle von besonderen Kräften entwickeln, die bis hin zu Metamorphose, Strukturverschmelzung, Zeitmanipulation, einigen psychischen Kräften usw. reichen. Während die Daemoniten-Könige ihre ganz eigenen Kräfte und Fähigkeiten zurückhalten. Ebenso ist es nicht bekannt, ob ein Dämoniteingeboren ist oder einer wird

Über den sozialen Bereich der Daemoniten ist wenig bekannt. Es scheint, dass zwei Hauptkaste innerhalb ihrer Spezies vorhanden sind.

Daemoniten bevorzugen ihre eigenen natürlichen Fähigkeiten im Kampf, aber ihre Technologie ist sehr fortgeschritten. Sie haben Raumschiffe, die interstellar fliegen können. Nanotechnologie ermöglicht es ihnen, in kurzer Zeit hochentwickelte Waffen herzustellen. Mister Majestic hat ein von Daemonite gebautes Portal in das Bleed gefunden, das ihnen erlaubt, alternative Dimensionen einzugeben. Dämonen auf der Erde tragen oft spezielle Stealth-Anzüge, die sie vor den meisten Arten der Erkennung verstecken. Andere tragen Blitzanzüge, die gepanzert sind und eingebaute Waffen besitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.