Jog-Sothoth



Yaog-Sothoth ist eine kosmische Einheit in dem fiktiven Cthulhu Mythos und Traum-Zyklus des amerikanischen Horror-Autor H. F. Laovechrfat. Yaog-Sothoth Name wurde zum ersten Mal in Lovecrafts Novelle Der Fall Charles Dexter Ward erwähnt (geschrieben 1927, zunächst 1941 veröffentlicht). Man sagte, die Person sei die Form einer Konsolidierung leuchtender Kugeln.

Imagination genannt die schockierende Form von fabelhafter Yog-Sothoth-nur eine Anhäufung von schillernden Globen, doch stupende in seiner unheilsuggestive auf. : & Mds; Hazel Heald und H. F. Laovechrfat, „das Grauen im Museum“ Yaog-Sothoth mit allen Zeiten ist und Raum noch angeblich außerhalb des Universums ist gesperrt, die wir bewohnen. Seine kosmische Natur an in dieser Passage angedeutet von „durch die Tore Silver Key“ (1934) von Lovecraft und E. Hoffmann Preis: IT tatsächlichen Ein All-in-One und One-in-All grenzenlos Wesen und Selbst nicht nur eine Sache des ONE Raum-Zeit-Kontinuums, sondern verbündet auf die ultimative belebenden Wesen der Existenz der ganzen unbegrenzten sweep letzten, völligen Sweep, die keine Grenzen haben und die Phantasie hinausreicht und Mathematik gleichermaßen. Es war vielleicht das, was bestimmte geheime Kulte der Erde als YOG-Sot ः ot ः flüsterte haben und die eine Gottheit unter anderen Namen hat; das, was die Krustentiere von Yuggoth Anbetung als Jenseits-One, und die die vaporous Gehirne der Spiralnebel durch ein unübersetzbares Zeichen kennen … Yaog-Sothoth sieht alles und weiß alles. Um zu „erfreuen“, könnte diese Gottheit Wissen über viele Dinge bringen Wie die meisten Menschen im Mythos aber, um es zu sehen oder zu viel zu lernen Manche Autoren haben ein Menschenopfer oder eine ewige Knechtschaft. Nach Angaben der Genealogie Lovecraft für seine Charaktere entwickelt (wie in Selected Letters später „617 Letter“ veröffentlicht), ist Yaog-Sothoth die Nachkommen der Nameless Mists, die der Gottheit Azathoth geboren wurden. Yaog-Sothoth gepaart mit Shub-Niggurath die Zwillingsgötter Nug und Yeb zu produzieren, während Nug Cthulhu durch Parthenogenese gezeugt. In Lovecraft Männern Kurzgeschichte „The Dunwich Horror“, tränkt Yaog-Sothoth eine sterbliche Frau, Lavinia Whateley, die dann gebiert zu Twin Sons: der humanoiden Wilbur Whateley und seinen monströsen unbenannte Bruder. Im Rollenspiel Call of Cthulhu wird Yog-Sothoth als äußerer Gott kategorisiert. Ein In-Universum Essay mit dem Titel <cite lang = „N“> In Rerum Supernatura schlägt eine Etymologie für den Gott gemeinsamen Namen umkehren: „Yaog-Sothoth“ könnte eine Umschrift des arabischen Ausdrucks „Yaji Ash-Kshuthth“ richtigen „Yji seine „Ein asche Shuddhād“ يجيء الشذاذ, das heißt „Die abnorm diejenigen kommen.“ In Anders Fager Männer Kurzgeschichte „Großmutter-Reise“ ein Stamm waren unvollständig Hund und Wolf-wie Menschen (Analog „Gouls“ des Lovecraftian mythos) wird gesagt, Yog-Sothoth geopfert haben, sich „anders“. In Fagers „Herr Goerings Artefakt“ wird Yog-Sothoth aufgerufen, ein paar Hexen vor Pater Dagon zu schützen Am Ende der Lovecraft umkehren letzte Geschichte „The Haunter of the Dark“, der Protagonist Robert Blake auf Yog-Sothoth nennt ihn aus dem gleichnamigen unheil Einheit zu retten, die er losgelassen hat.

In dieser Geschichte trifft Randolph Carter ihn tatsächlich: „Das Tor, der Schlüssel und der Wächter“. Die Begegnung macht sehr deutlich, dass es die Sicht, die die Art der Interaktion definiert; Es gibt nichts an sich schlecht oder beängstigend an ihm Er öffnet die Tore des Multiversums für jeden, der bereit ist, es zu blicken und im Gegensatz zu den „namenlos Verschlinger“ O Going Sie nicht schädigen und zwingen Sie in das, was Sie nicht wollen. Er gibt Carter die Möglichkeit zu gehen oder vorwärts zu gehen; Der Preis besteht darin, die wahre oder zumindest teilweise Unermesslichkeit dessen zu sehen, was ist, eine Flut von Wissen, die das gegenwärtige „Selbst“ überwältigt.

Yog-Sothoth kennt das Tor. Yog-Sothoth ist das Tor. Yog-Sothoth ist der Schlüssel und der Wächter des Tores. Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft, alle sind eins in Yog Sothoth Er weiß, wo die Alten einst durchgebrochen sind und wo sie wieder durchbrechen werden Er weiß, wo sie beschritten haben Erde Felder umgekehrt, und wo sie nach wie vor ihnen treten, und warum niemand kann sie sehen, wie sie gehen. : & ndash; H F. Laovechrfat „Das Grauen von Dunwich“ Yaog-Sothoth hat eine gewisse Verbindung zu den geheimnisvollen Alten erwähnt in „The Dunwich Horror“ (1929), aber ihre Natur, ihre Zahl und ihre Verbindung zu Yog-Sothoth sind nicht bekannt. Dennoch sind sie wahrscheinlich zu ihm in irgendeiner Weise verwandt, da Wilbur Whateley, die halb Mensch Sohn von Yog-Sothoth, versuchte, sie zu rufen, damit sie Wilburs mehr verdorbene Zwillings kontrollieren konnte und machen es reproduzieren. Im Fall Charles Dexter Ward, ist der Name eines Beschwörung Teil, der die Toten wiederbeleben könnte (und mit einigen der Silben umgekehrt, tötet die Kreatur erhöht): Diese Beschwörung in Anders Fager reverse „TODAY e besten manipuliert So verwendet Rezeption „um zu reanimieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.